Österreichische Weidegans Fam. Zehetner 0 gefunden

Wir sind ein Schweinezucht-Betrieb in Wendling und unser Herz schlägt für die Landwirtschaft. Als "Ausgleich" zur Schweinezucht halten wir saisonal Weidegänse auf unseren saftigen Weiden, wo sie nach Herzenslust frisches Gras futtern können. Unsere Gänse werden im warmen, mit Stroh ausgelegten Stall aufgezogen und dürfen bereits nach 14 Tagen schon die ersten Ausflüge ins Freie unternehmen, bevor sie dann mit 6 Wochen ganztägig im Freien sind. Zusätzlich zum Gras erhalten sie Getreide vom Hof.

Die Gänse wachsen langsam - 28 Wochen statt ihre ausländischen Kolleginnen, die bereits mit 12 Wochen geschlachtet werden. Dafür bleibt aber mehr Gans übrig, da sie wenig Wasser enthalten und damit weniger Bratenverlust. Die Qualität ist unvergleichbar: das Fleisch hat feine Fasern, ist zart und aromatisch. Zudem ist das Fleisch auch fettärmer, da darf man sich schon mal ein Gansl erlauben. 

Zu Michaelnbach habe ich (Rudi) eine besondere Beziehung, da ich einige Jahre im damaligen Lagerhaus gearbeitet habe. Ich würde mich über bekannte und neue Gesichter freuen, wenn ich euch ein paar gschmackige Gansl zu Martini liefern darf!

Fam. Zehetner, Wendling