Jungpflanzen 6 Produkte gefunden


Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Gemüsetraudi
0,40 €
0,05 €
Anzahl
Einheit: Stück
Tolle Sorten für den eigenen Gemüsegarten in bester BIO-Qualität! Sortenbeschreibung im Langtext darunter (unter +mehr anzeigen).
Mehr anzeigen
Lanro:  Bewährte, weiße, Kohlrabisorte mit zarter, mittelgroßer, runder Knolle und aufrechtem, feinstieligem Laub. Für die früheste Freilandkultur sowie den Anbau unter Vlies/Folie. Gut kälteresistente und schossfeste Sorte.

Blaro: Schnell wachsender, sehr aromatischer Treib- und Freilandkohlrabi für die ganze Freilandsaison. Mittelgroße, flachrunde, zarte Knollen von attraktiv blauvioletter Farbe und ausgezeichnetem Geschmack. Halb aufrechtes, mittelstark und mittellang gestieltes Laub. Gut frostbeständig und schossfest.

Noriko:  Mittelfrüher bis früher, weißer Freilandkohlrabi. Geeignet für den Anbau im Frühjahr, Sommer und Herbst. Bildet große, flachrunde, zarte Knollen von angenehm mildem Geschmack. Hoher Strunk mit aufrechtem, starkem Laub. Gute Kältetoleranz.

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Gemüsereich
0,50 €
0,06 €
Anzahl
0,50 €
0,06 €
Anzahl (10 verfügbar)
0,50 €
0,06 €
Anzahl
Tolle Sorten für den eigenen Gemüsegarten in bester BIO-Qualität! Sortenbeschreibung im Langtext darunter (unter +mehr anzeigen).
Mehr anzeigen
Basilikum a foglia di lattuga: Auch neapolitanisches Basilikum genannte, fein aromatische, kompakt und dicht wachsende, extrem großblättrige Sorte. Die schönen, hellgrünen, stark gewellten Blätter erreichen mit 8 – 12 cm Länge die Größe von Salatblättern. Ideal für Wraps. Lichtkeimer. Aussaat ins Freiland ab Anfang Mai, Auspflanzung ins Freiland von Mai bis Juni.

Basilikummischung rot/grün: Bunte Mischung aus dem grünblättrigen Basilikum Genovese und dem rotblättrigen Basilikum Rosso. Die Kombination der beiden Sorten ist farblich wie geschmacklich ein Genuss. Ideal als Topfkultur und für Balkonkästen.

Salbei: Fantastisch aromatische, mehrjährige Tee-, Gewürz- und Heilpflanze mit silbrig-grün glänzenden, samtigen Blättern von würzig- bitterem Geschmack. 50 – 70 cm hoher, stark verzweigter Halbstrauch. Pflanzabstand 40 * 30 cm. Für warme, geschützte Lagen.

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Gemüsereich
0,50 €
0,06 €
Anzahl (6 verfügbar)
0,50 €
0,06 €
Anzahl (6 verfügbar)
Tolle Sorten für den eigenen Gemüsegarten in bester BIO-Qualität! Sortenbeschreibung im Langtext darunter (unter +mehr anzeigen).
Mehr anzeigen
Pusztagold:  Ertragreicher, mittelfrüher Paprika mit großen, blockig-stumpfen, dickwandigen, fleischigen Früchten die von Weiß-gelblich auf Orangerot abreifen. Pusztagold ist mit seinem milden, aromatischen Geschmack besonders im hellgelben Reifestadium ein beliebter Jausenpaprika. Für Freiland und Gewächshaus.

Cubo Yellow: Gelbes Pendant zu Cubo Orange aus der Züchtung ReinSaat. In der Sortenprüfung. Saatgut für den Versuchsanbau. Mittelfrüher, wuchtiger, leuchtend gelber Blockpaprika mit bis zu 300 Gramm schweren, besonders dick- fleischigen Früchten, die von mittelgrün auf gelb abreifen. Herrlich aromatisch-intensiver Geschmack.

Barkan:  Mittelfrüher, sehr ertragreicher, wuchtiger Blockpaprika. Die großen, dickfleischigen, länglich-blockigen Früchte mit frisch-fruchtigem Aroma und ausgewogener Süße reifen von dunkelgrün auf rot ab. Fruchtgewicht ca. 300 g.

Yoyoma:  Von Grün auf Orange-rot reifender Paprika mit gestaucht blockigen, etwas stärker gerippten, dickwandigen Früchten bis ca. 200 g. Mittelschnelle Entwicklungszeit. Homogener Pflanzenwuchs. Besonders für Anbau unter Glas und Folie geeignet. Hohes Ertragspotential. Ausgezeichneter Geschmack.

Maor:  Mittelfrüher, roter Blockpaprika mit stabilem, aufrechtem Wuchs von ca. 80 – 90 cm Höhe. Die besonders dickfleischigen Früchte mit kompakt-blockiger Form reifen von dunkelgrün auf rot, schmecken würzig-süß und eignen sich für den Frischverzehr, zum Grillen und Füllen.

Monanta:  Sehr frühe Sorte mit kompaktem Pflanzenwuchs und sehr guter Standfestigkeit. Sehr große, länglich-spitze, ca. 16 cm lange, 160 g schwere, von Hellgelb auf Rot abreifende Früchte. Dickwandige (5 – 7 mm), fleischige, in jedem Reifestadium zu erntende Paprika. Ausgezeichnete, geschmackvolle Sorte

Ferenc Tender: Freilandsorte mit großen, spitzen, von hellgelb auf orangerot abreifenden Früchten. Die festfleischigen, intensiv süß-aromatischen Paprika eignen sich sowohl für den Frischverzehr als auch für die Verarbeitung. 

Glockenpaprika: Sehr dekorativer, reichtragender Glockenpaprika. Die ca. 15 g schweren, roten Früchte hängen wie Glöckchen von den stabilen, reich verzweigten Pflanzen. Früchte weisen nur sehr wenig Schärfe auf. Schärfegrad 0 – 1. Spezialität. Gute Einlegesorte. Kann als Topfpflanze bei 15°C hell überwintert werden.

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Gemüsereich
3,80 €
0,44 €
Anzahl (1 verfügbar)
3,80 €
0,44 €
Anzahl (1 verfügbar)
3,80 €
0,44 €
Anzahl (5 verfügbar)
3,80 €
0,44 €
Anzahl (1 verfügbar)
3,80 €
0,44 €
Anzahl (1 verfügbar)
3,80 €
0,44 €
Anzahl (3 verfügbar)
3,80 €
0,44 €
Anzahl (3 verfügbar)
Tolle Sorten für den eigenen Gemüsegarten in bester BIO-Qualität! Sortenbeschreibung im Langtext darunter (unter +mehr anzeigen).
Mehr anzeigen
Milder Spiral: Klassischer österreichischer Einlegepfefferoni. Die milden, sehr langen, spitzen, spiralförmigen Früchte reifen von Gelbgrün über Orange auf Rot ab und können auch schon im frühen, gelb- grünen Entwicklungsstadium geerntet und eingelegt werden. Sehr ertragreiche Freilandsorte. Schärfegrad 0.

Pott Pepper: Sehr ertragreicher, mittelscharfer Pfefferoni aus der Züchtung ReinSaat. Kompakte, mittelhohe Pflanzen mit gleichmäßigem Fruchtansatz. Die zahlreichen, ca. 16 cm langen, von Grün auf intensives Rot abreifenden Früchten sind für den Frischverzehr und im Besonderen zum Grillen geeignet. Schärfegrad 2 – 4.

Elefant: Außergewöhnlicher, sehr scharfer, reichtragender Pfefferoni mit sortentypischer, ledriger, von hellen Korkrissen durchzogener Maserung. Lange (ca. 18 cm), spitzkegelige, dickfleischige, von Grün auf Rot abreifende Früchte. Vollmundiger, scharf-fruchtiger Geschmack. Für den Frischverzehr, zum Kochen, Einlegen und Grillen. Schärfegrad 5 – 6.

Habanero NuMex: Mittelfrühe, ertragreiche, milde Habanerosorte aus der EHZ- ReinSaat. Von Dunkelgrün auf ein leuchtendes Rot abreifende Früchte. Verbindet das typisch tropische Habaneroaroma mit sehr feiner Schärfe. Reifezeit: 75 Tage. Anbau im warmen Freiland und Gewächshaus empfohlen. Schärfegrad 0 – 1.

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Gemüsereich
3,80 €
0,44 €
Anzahl (3 verfügbar)
3,80 €
0,44 €
Anzahl (1 verfügbar)
3,80 €
0,44 €
Anzahl (1 verfügbar)

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Gemüsetraudi
0,40 €
0,05 €
Anzahl
Einheit: Stück

Diese Seite verwendet Cookies

Die genaue Verwendung der Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.